Home | Kontakt | Impressum






























Das Symphonium

Das Symphonium ist seit 30 Jahren ein Treffpunkt für Jung und Alt. Neben gemütlichem Beisammensein bietet es eine Vielzahl von kulturellen Veranstaltungen, wie z.B. Autorenlesungen und Live-Musik, nicht nur Künstler aus der Umgebung geben sich hier ein Stelldichein, auch bekannte Musiker und Kabarettisten nutzen das Symphonium für ihre Auftritte. Die jährlich stattfindende Halloween Party (31. Oktober) ist schon lange ein fester Bestandteil des Symphoniums geworden.

Das vielfältige Getränkeangebot lässt keine Wünsche offen, eine Hausbrauerei in der Rhön liefert das beliebte Will-Bräu, weiterhin stehen irische Biere wie Guinness und Kilkenny ganz oben auf der Beliebtheitsskala und werden bei uns frisch gezapft. Exotische Cocktails, Longdrinks, Aperitifs, Schnäpse und eine Vielzahl verschiedenster Liköre und Whiskeysorten runden das Angebot ab. Wer einen Abend ohne alkoholische Getränke verbringen will - oder muss, dem stehen alkoholfreie Getränke und Säfte sowie Kaffee und alkoholfreie Biersorten zur Verfügung. Eine benachbarte Pizzeria sorgt für das leibliche Wohl, aus der umfangreichen Karte des Il Trullo kann im Symphonium bestellt werden - das Essen wird bis an den Tisch geliefert.

Dart-Club

Das Dartspiel ist schon hunderte von Jahren alt. Gerüchte besagen, das der Sport seinen Anfang bei Wettkämpfen zwischen gelangweilten Kämpfern nahm, die sich von der Schlacht erholten. Die Soldaten warfen Kurzwurfspeere auf ein umgedrehtes Weinfass. Als die Wettkämpfe sich entwickelten, wurde ein genaueres markiertes Ziel nötig, was dazu führte, das man Scheiben aus einem Baumstamm sägte und als Zielscheibe benutzte. Die natürlichen Ringe der Baumscheibe waren perfekt um nach Punkten (Ringe) zu spielen. Die Querrinnen kamen dazu, als die Baumscheibe austrocknete. Daraus entwickelte sich das uns bekannte Dartboard. In den meisten Kneipen stehen heute Dartautomaten die einige Euros schlucken, im Symphonium spielt man aber lieber traditionell auf einem klassischen Dartboard. Seit 1990 gibt es einen Dart-Club im Symphonium, der jeden Sonntag zum Dartspiel zusammenkommt. Einmal im Jahr findet eine Dart-Fahrt statt, z.B. zum Kanufahren auf dem Diemelsee (2005). Jährlich am 1. Mai trifft man sich in der Geseker Feldflur zum Bosseln ("Landschaftskegeln" aus Friesland), bei dem auch Nichtmitglieder teilnehmen können.

Ihre Feier im Symphonium

Für private Veranstaltungen, auch im größeren Rahmen bietet das Symphonium die Räumlichkeiten und die Bewirtung "All Inclusive" an.
Wer seinen Geburtstag, Hochzeit oder Firmenfeiern in einem stilvollen Rahmen ohne Stress mit viel Spaß genießen möchte, ist hier genau an der richtigen Adresse.
Termine werden bitte möglichst früh mit Michael Lehmann abgesprochen, Kontaktinformationen finden Sie unter dem Menüpunkt Kontakt.

Rund ums Synphonium




Ein Stammgast des Symphoniums ein Prinz von Preußen?


Die Epoche, aus der die Einrichtung des Symphoniums stammt, wird als die wilhelminische Epoche Deutschlands bezeichnet. ... weiterlesen

Hexerbräu


Dieses Getränkebuch wurde von den Gästen des Symphoniums geschrieben und zusammengestellt. Der Herausgeber ist Michael Lehmann ... weiterlesen

Fahrradrallye


Seit 1984 veranstaltet das Symphonium einmal im Jahr die so genannte Fahrradrallye, diese Rallye ist keine Rallye im herkömmlichen Sinne ...weiterlesen

Brunnenverein Geseke e.V.


Der Brunnenverein Geseke e.V. fand in der Bevölkerung freudige Zustimmung mit seinem Plan, einen Brunnen auf dem Marktplatz zu errichten ...weiterlesen


















Gaststätte Symphonium • Cranestraße 23 • 59590 Geseke









design von webnagel.de Bier Kneipe Lokal Pub Pinte Gaststätte Gastätte Geseke Cranestraße Cranestrasse Symph Sümpf Sümphonium Sümpfonium